chucks in the sand
Frauke - ach herrje

Ach herrje – ein Mann in Not. Niemand spricht mit ihm. Und ich habe ihm auch noch einen Korb gegeben. Habe auch gesagt, ach was: gefleht: ne Du, vor Weihnachten, bitte, bitte nicht. Erbarmen. Was ist da los? Selbst wenn man wie ich kaum jemanden beschenken muss (die Gnade der kleinen Familie UND dem Single-Dasein, herrlich. Wenigstens 1x im Jahr), möchte man sich doch immer Zeit frei halten, in der man das wenige besorgen KÖNNTE (oder bastelt – ja, ich tue das, wie früher, und habe auch wirklich die eine oder andere – nun, ich nenne sie mal ganz bescheiden – brilliante Idee). So reihen sich die Abende aneinander, in denen man sich kümmern wollte – es dann aber doch nicht schafft, weil irgendwas sensationell Wichtiges wie sensationell starke Unlust dazwischen kommt.

Mich jedoch blockiert etwas ganz anderes in der  Vorweihnachtszeit: alle Veranstaltungsorte Berlins trumpfen noch mal ordentlich auf. Und als Medientante habe ich hier und da auch eine Einladung. Und als Tochter einer kulturbegeisterten Mutter noch mal so viel. Und so versammeln sich in einer Woche der Pianist Lang Lang, der Trompeter Till Brönner, die afrikanischen Tänzer von Umoja, die Sänger von „Tanz der Vampire“ und der Tänzer Ismail Ivo in meinem Kalender. Wie soll man da noch Zeit für Freunde haben?

Aber ich nehme gerne neue Termine an – im neuen Jahr – aber das will auch immer keiner – klingt noch so lange hin. Selbst noch am 31.12. Und dann, lieber Markus, können wir gerne über alles reden:  über fettes Essen, und Geschenke, die keiner haben wollte (Gebasteltes &hellip. Wir können reden über Deine Geschäfte im nächsten Jahr und über meinen Hang, immer um die Weihnachtszeit mich mit Männern einzulassen. (Diesmal haben wir es bis ins Bett geschafft, aber – mein Leben ist ein Trümmerhaufen – er schaffte es kaum wieder raus: Katzenallergie. Meine Kater nennen sich jetzt Mord und Totschlag.) Willst Du die ganze Geschichte? Vielleicht schon in diesem Jahr? Hier? Und dafür erklärst Du mir, was Deine seltsame Tabletten-Rechnung bedeuten soll…

17.12.06 21:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
Seite 4
Seite 3
Seite 2
Seite 1
Designed By